Sprache
 

Race4Two - Gomaringen 

Wettbewerbe

2er Teams 38 Tln. angemeldet

Ausschreibung

Ausschreibung Race4Two



Start: 15:30 Uhr
Startnummernausgabe: ab 8:00 Uhr
Startberechtigung: Lizenz und Hobbyfahrer/innen ab Jahrgang 2004 (U17)
Rennmodus: Der Wettkampf wird als 2er Team-Rennen ausgeführt, d.h. zwei Fahrer/innen bilden ein Team: - Juniorteam, beide Fahrer jeweils max. Jahrgang 2001 - 2 männliche Fahrer - 2 weibliche Fahrer - Mixed w/m - Master (beide zusammen mindestens 80 Jahre alt) Für jede oben genannte Klasse gibt es eine eigne Wertung, sofern mind. 3 Teams je Klasse gemeldet sind. MTB ab 26 Zoll sind zugelassen, E-Bikes nicht. Es besteht Helmpflicht!

Reglement: Während des Rennens muss sich immer ein Fahrer des Teams auf der Strecke befinden. Jedes Team kann innerhalb der Wechselzone durch Körperkontakt nach eigenem Ermessen wechseln. Wird gegen diese Regel verstoßen, erfolgt die Disqualifikation des Teams.

Das Rennen dauert 2 Stunden. Sieger ist das Team, das innerhalb dieser 2 Stunden die meisten Runden gefahren hat.

Startgeld: Juniorteam: 8€ / Teilnehmer Alle restlichen: 10 € / Teilnehmer Im Startgeld ist die Verpflegung während des Rennens enthalten. Pfand für Startnummern 5 € oder Lizenz.

Meldung: Die Anmeldung ist bis spätestens Di. 08.10.2019, 24:00 Uhr, vorzunehmen. Die Nachmeldung ist am Renntag bis eine Stunde vor Rennbeginn möglich. Nachmeldegebühr: 5 €
Startaufstellung: Massenstart
Strecke: Rundkurs über 2km und 60hm, Wald- und Wiesenwege, anspruchsvolle 4X Rennstrecke im Bikepark Gomaringen. asphaltierter Teil 180m.
Siegerehrung: Das Gesamtsieger-Team erhält den Sonderpreis:
2x Leistungsdiagnostik MTB, gesponsert von der Universitätsklinik Tübingen, Abteilung Sportmedizin.
Die Plätze 1-3 erhalten Urkunden und Sachpreise, soweit vorhanden.


bei Fragen: da.we@gmx.de Seite 3 von 4

Teilnahmebedingungen: Mit der Anmeldung wird Folgendes anerkannt:
- Die Regelungen dieser Ausschreibung werden anerkannt. - Bei Teilnahme der Veranstaltung ist dem Teilnehmer das Risiko bekannt. Der Teilnehmer übernimmt die Verantwortung selbst und kann keine Haftungsansprüche geltend machen. - Der Fahrer befindet sich in einem guten Gesundheitszustand und ist den hohen Anforderungen des Wettkampfes gewachsen. - Der Fahrer ist gesetzlich oder privat Kranken- und Haftpflichtversichert. - Die angegebenen Angaben zur Person und Kontaktdaten des Fahrers sind zutreffend und richtig. - Alle anfallenden Gebühren sind bezahlt. - Fahrer mit einer BDR/UCI Lizenz müssen diese bei der Anmeldung vorlegen. - Bei Jugendlichen unter 18 Jahren muss die im Internet zur Verfügung stehende Einverständniserklärung ausgefüllt und, von den Erziehungsberechtigten unterzeichnet, bei der Anmeldung vorgelegt werden. - Sportgeräte und Schutzausrüstung befinden sich in optimalen Zustand - Der Teilnehmer hat dafür zu sorgen, dass die Startnummer während des Rennens deutlich lesbar am Lenker angebracht ist. Die Startnummern dürfen nicht geknickt, die Transponder entfernt oder beschädigt werden. - einer Veröffentlichung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der Ergebnisse wird zugestimmt - wir fotografieren und filmen während der Veranstaltung zum Zwecke der Veröffentlichung auf unserer Website und in den sozialen Medien, für Werbezwecke und zur Öffentlichkeitsarbeit.