Sprache
 

14. Freigerichter Lauf Event 

Wettbewerbe

5 km Lauf (5km) Verfügbar

Lauf 10,5 km (10.5km) Verfügbar

Halbmarathon (21.2km) 1 Tln. angemeldet Verfügbar

Nordic Walking 5 km (5km) Verfügbar

Nordic Walking 10,5 km (10.5km) Verfügbar

Bambini (800m) Verfügbar

Schüler (1.2km) Verfügbar

Ausschreibung

Ausschreibung


Stand 03.02.2019

 

Datum:

Sonntag 25. August 2019

 

Ort:

Parkplatz am Kaufhaus Benzing, Freigericht-Neuses.
Parkmöglichkeiten am DJK-Heim. Fußweg vom DJK-Heim bis zum Eventbereich ca. 500 m. Parkplatz und Eventbereich sind ausgeschildert.

 

Veranstalter:

Lauftreff Freigericht e.V.

 

Strecken:

Über Strecken die landschaftlich ebenso reizvoll wie abwechslungsreich sind geht es über wunderschöne Wege auf die ersten Höhen des Spessart. Start und Ziel aller Strecken ist der Parkplatz des Kaufhauses Benzing in Freigericht - Neuses. Die drei verschiedenen Strecken führen über unterschiedlich befestigten Wege Richtung Fernblick und das angrenzende Waldgebiet. Der Kurs führt 90% über Wald-, Forst- und Schotterwege und 10% über Asphalt. Für Verpflegung ist an der Strecke sowie im Ziel ausreichend gesorgt Der Bambini- und Schülerlauf durchläuft den Ort.

 

- 800 m Bambinilauf

- 1200 m Schülerlauf

- 5 km Jedermannslauf

- 5 km Walking / Nordic Walking (230 Höhenmeter)

- 10,5 km Hauptlauf (310 Höhenmeter)

- 10,5 km Walking / Nordic Walking (310 Höhenmeter)

- 21,1 km Halbmarathon (330 Höhenmeter)

 

Klasseneinteilung:

Bei den Läufern wird in die üblichen DLV-Altersklassen unterteilt (10er Schritte). Bei den Kindern und Jugendlichen wie folgt:

 

- Bambinis

Kinder U6 - Alter 5 und 4 Jahre / Jahrgang 2014-2015

 

- Kinder und Jugend

Kinder U8 - Alter 7 und 6 Jahre / Jahrgang 2012-2013

Kinder U10 - Alter 9 und 8 Jahre / Jahrgang 2010-2011

Kinder U12 - Alter 11 und 10 Jahre / Jahrgang 2008-2009

Jugend U14 - Alter 13 und 12 Jahre / Jahrgang 2006-2007

Jugend U16 - Alter 15 und 14 Jahre / Jahrgang 2004-2005

Jugend U18 - Alter 17 und 16 Jahre / Jahrgang 2002-2003

Jugend U20 - Alter 19 und 18 Jahre / Jahrgang 2000-2001

Jugend U23 - Alter 22, 21 und 20 Jahre / Jahrgang 1997-1999

 

Startgebühren:

- Schülerlauf 3,- Euro

- 5 km Strecke 7,- Euro

- 10,5 km Strecke 8,- Euro

- 21,1 km Strecke 10,- Euro

 

Bei Nichtteilnahme (auch bei Krankheit) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.

 

Zahlung des Startgeldes:

Bei der Voranmeldung, über br-timing, wird das Startgeld per SEPA eingezogen.

 

Meldeschluß:

Mittwoch, 21. August 24:00 Uhr - online bei br-timing.

Eine Nachmeldung ist bis 30 min. vor Start möglich. Hier wird eine Nachmeldegebühr von 3,- Euro erhoben (ausgenommen Schülerläufe).

 

Zeitplan:

Samstag (24.08.)

ab 15:00 Uhr

bis 18:00 Uhr: Startnummernausgabe und Nachmeldungen

(TSC-Halle am Parkplatz Kaufhaus Benzing)

 

Sonntag (25.08.)

ab 7:30 Uhr: Startnummernausgabe und Nachmeldungen

(TSC-Halle Parkplatz Kaufhaus Benzing)

 

9:00 Uhr: Start 21,2 km (Halbmarathon) für Läufer

Jugend U 20 - Jahrgang 2000-2001

Jugend U 23 - Jahrgang 1997-1999

Frauen/Männer ab Jahrgang 1996 und älter

(10er Jahresklasseneinteilung)

 

9:15 Uhr: Start 10,5 km und 5 km Walking / Nordic Walking

Ab Jahrgang 2003 und älter

 

9:40 Uhr: Start 5 km für Läufer

Jugend U14 - Jahrgang 2006-2007

Jugend U16 - Jahrgang 2004-2005

Jugend U18 - Jahrgang 2002-2003

Jugend U20 - Jahrgang 2000-2001

Jugend U23 - Jahrgang 1997-1999

Frauen/Männer ab Jahrgang 1996 und älter

(10er Jahresklasseneinteilung)

 

Start 10,5 km für Läufer

Jugend U 18 - Jahrgang 2002-2003

Jugend U 20 - Jahrgang 2000-2001

Jugend U 23 - Jahrgang 1997-1999

Frauen/Männer ab Jahrgang 1996 und älter

(10er Jahresklasseneinteilung)

 

11:00 Uhr: Start des 800 m Bambinilaufs

 Kinder U6 - Jahrgang 2014-2015

 

Start des 1200 m Schülerlaufs

Kinder U8 - Jahrgang 2012-2013

Kinder U10 - Jahrgang 2010-2011

Kinder U12 - Jahrgang 2008-2009

Jugend U14 - Jahrgang 2006-2007

Jugend U16 - Jahrgang 2004-2005

 

ab 12:00 Uhr: Start der Siegerehrungen und Verlosung in den Walking /

Nordic Walking Klassen

 

14:00 Uhr: Zielschluss und Ende des 14. Freigerichter Lauf Event

 

Umkleide:

Umkleidemöglichkeiten, sowie Duschen befinden sich am DJK-Heim Neuses (Ortsausgang Richtung Horbach).

 

Preise:

Ehrung und Urkunden für die jeweils schnellsten drei Sportler jeder Läuferklasse. In Walking / Nordic Walking Klassen nur Zeitnahme, keine Wertung. Unter allen Teilnehmern der Walking / Nordic Walking Klassen werden Sachpreise verlost.

Die teilnehmerstärkste Schule (gewertet nach der Zieleinlaufliste) erhält Gutscheine für das Freizeit- und Familienbad "Platsch" in Freigericht - Somborn.

 

Leistungen:

- Ausgeschilderte Strecke mit Zeitmessung

- Verpflegung auf der Strecke und im Ziel

- Teilnahme an der Tombola für Walking / Nordic-Walking Teilnehmer

- Ehrung und Urkunden für die jeweils schnellsten 3 jeder Klasse

 

Reglement für Nordic Walker:

Die Stöcke müssen einzeln in den Händen gehalten werden und müssen bei jedem Schritt abwechselnd den Boden berühren. (Der rechte Stock hat immer Bodenkontakt, wenn die linke Ferse aufsetzt und der linke Stock, beim Aufsetzen der rechten Ferse.) Ein Doppelstockeinsatz ist bei notwendendigen Passagen, u.a. zur Sicherheit, natürlich erlaubt.

Wichtig: Nordic Walking Teilnehmer die dieses mit Jogging verwechseln, werden automatisch aus der Nordic-Walking-Wertung genommen und in der Läufer-Klasse gewertet. Für Walker, die in der Nordic-Walking-Klasse gewertet werden, gilt ebenfalls das nicht gejoggt werden darf.

 

Haftung:

Bei der Abholung der Startunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Haftungsausschlusserklärung zum Unterschreiben. Mit seiner Unterschrift erklärt sich der Teilnehmer bereit auf eigenes Risiko teilzunehmen und gegen etwaige Unfälle ausreichend versichert zu sein. Außerdem erklärt jeder Teilnehmer mit Antritt zur Veranstaltung, dass keine gesundheitlichen Bedenken gegen die Teilnahme bestehen und sein konditionelles Leistungsniveau den Anforderungen eines solchen Ausdauerwettkampfes entspricht. Zudem verzichtet der Teilnehmer auf jedes Recht des Vorgehens gegenüber Personen, die mit der Veranstal-tung betraut sind. Der Teilnehmer erklärt sich auch damit einverstanden, dass entstandenes Bildmaterial aus der Rennveranstaltung veröffentlich werden darf (Einwilligung nach Art.6 Abs.1 S.1 lit a DSGVO - siehe „Bildaufnahmen“). Für Unfälle, Diebstähle und Schäden aller Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten vorweisen (Unterschrift).

 

Bildaufnahmen:

 

Wir machen während bzw. von der Veranstaltung Bildaufnahmen im Rahmen der gesetzlich zulässigen Grenzen und stellen Ihnen diese auf unseren Online-Medien zur Verfügung. Wir verarbeiten Bildaufnahmen der Veranstaltung, auf der einzelne Personen identifizierbar sein können, auf Basis eines berechtigten Interesses gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt darin in der Berichterstattung rund um unsere Laufveranstaltung. Bildaufnahmen, auf denen einzelne Personen frontal zu sehen sind, verarbeiten wir nur auf Basis einer Einwilligung nach Art.6 Abs.1 S.1 lit a DSGVO. Die Bilder werden in verschiedenen Medien, auch Sozialen Netzwerken, veröffentlicht, wo sie potentiell unbegrenzt gespeichert bleiben. Sie können Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung von uns verlangen, oder Widerspruch aus persönlichen Gründen gegen die berechtigten Interessen erheben. Dazu können Sie sich auch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

 

Datenschutzerklärung:

 

Veranstalter:

 

Lauftreff Freigericht e.V.

Robert Naumann

Am Felsenkeller 6

63579 Freigericht-Altenmittlau

Hessen

 

0170 – 3590058

 

info@lauftreff-freigericht.de

 

Umfang der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies nach Art.6 Abs.1 S.1 lit. b DSGVO zur Durchführung der Veranstaltung und der damit verbundenen Leistungen erforderlich ist. Auf Basis von Art.6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO verarbeiten wir die Ergebnislisten. Diese veröffentlichen wir im Anschluss an die Veranstaltung zum Zwecke der Berichterstattung an Teilnehmer, Presse sowie Interessierte auf unseren eigenen Medien-Kanälen und innerhalb der Sportverbände und der Öffentlichkeitsarbeit. Auf gleicher Basis wird Bildmaterial der Veranstaltung veröffentlicht. Die Verwendung personenbezogener Daten darüber hinaus erfolgt nach Art.6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO regelmäßig nur nach Ihrer Einwilligung, etwa wenn Sie der Zusendung von Newslettern mittels E-Mail zugestimmt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Nachricht an den Verantwortlichen widerrufen. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist, etwa in medizinischen Notfällen oder zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen wie etwa handels- oder steuerrechtlichen Vorschriften oder auf Basis eines berechtigten Interesses, z.B. für Sponsoring und Bekanntmachung von Folgeveranstaltungen.

 

Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

Ihre Rechte

 

Im Rahmen der DSGVO haben Sie verschiedene Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten. Dazu gehören das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit sowie eventuell Widerspruch.

Sofern Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen wollen, Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder sich über die Verarbeitung beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an die oben angegebene Adresse. Weiterhin können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern VIEL ERFOLG

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

Veranstaltungsort